Diverses - Homöopathie - Praxis für klassische Homöopathie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Diverses

Shop > Bücher


kurzAnleitung für die nächsten 2000 Jahre
Ein medizinischer Insider packt aus
Der Urzeit-Code
Der Marionettenstaat
Ohne Worte



Zimmermann, Kaspar
kurzAnleitung für die nächsten 2000 Jahre

CHF 21.00
inkl. MwSt. -------------  --> Bestellen

Sprache: deutsch (de) | Jahr: 2008
ISBN-13: 978-3-9523445-4-5  
kartoniert / Verlag Liebig, Frauenfeld

der sinn dieses 1999 entstandenen buches ist, den menschen in die freiheit zu führen. das buch erleichtert das erkennen und damit das verstehen dessen, was mit uns und um uns herum und in der welt geschieht. und da man alles in seinem leben ändern kann, so wird es ihm helfen, dies zu erreichen. doch da man selber die ursache ist für alles, was man im leben erlebt, so kann das ändern seiner welt nur dadurch geschehen, dass man sich selber ändert.

das buch soll den menschen auf seinem eigenen, selbstgewählten weg an sein inneres wissen führen, damit er all die änderungen, die jetzt schon in gang gekommen sind, versteht und meistert.

begibt man sich auf die suche nach der freiheit, so stolpert man unweigerlich über die angst. und man stolpert so lange, bis keine mehr im wege steht. und oft erkennt man die angst spät, oft sehr spät. doch es ist nie zu spät.

wenn man von freiheit spricht, so meinen viele, dass die grenzen hat, denn sonst würde man andern was wegnehmen oder käme ihnen in die quere. doch das wäre ein konflikt. und dieser deutet immer an, dass da noch eine angst dahinter steckt. so gibt es keinen konflikt mehr, wenn alle ängste ausgeräumt sind.

Seitenanfang


Joda, Peter
Ein medizinischer Insider packt aus
Ein Dokumentarroman

Sprache: deutsch (de) | Jahr: 2007
ISBN-13: 978-3-932576-72-0 | ISBN-10: 3-932576-72-1
Kartoniert/Paperback | Verlag: Seinsei Vlg.L.Hirneise Lothar Hirneise, Kernen

CHF 29.80
inkl. MwSt. -------------  -->  Bestellen

Prof. Dr. Peter Yoda war über viele Jahre Mitglied des berühmten Frankfurter Clubs, einer Vereinigung exzellenter Wissenschaftler, die Ableger auf der ganzen Welt haben. Nachdem er aus dem Club ausgestiegen ist, erzählt der Insider, übrigens zum ersten Mal in der Geschichte des Clubs, wie Patienten und Ärzte täglich belogen und betrogen werden. Mit schockierenden Einsichten erklärt er welche unglaublichen Systeme dahinter stehen und wie Regierungen und Pharmafirmen über Leichen gehen. Der Autor zeigt hemmunngslos auf auf, wie falsch und gefährlich die heutige Medizin ist, ohne dass dies von der breiten Öffentlichkeit wirklich wahr genommen wird. Erfahren Sie, auf welche perfide Art erfolgreiche Therapien unterdrückt und stattdessen absolut nutzlose und krankmachende in unser tägliches Leben implantiert werden. Dieses Buch ist nichts für schwache Nerven, denn Prof. Yoda erzählt Details der 40er Studien, die leider unmenschlichsten Studien die jemals gemacht wurden. Außerdem klärt er Sie über "Perpetuums Mobile" auf, die von Regierungen und Firmen weltweit eingeführt wurden und deren einzige Aufgabe ist, Angst in der Bevölkerung zu verbreiten, damit Sie machen was andere wollen.

Seitenanfang


Bürgin, Luc
Der Urzeit-Code
Die ökologische Alternative zur umstrittenen Gen-Technologie

Sprache: deutsch (de) | Jahr: 2007
ISBN-13: 978-3-7766-2534-9 | ISBN-10: 3-7766-2534-1
Gebunden | Verlag: Bettendorf'sche Verlagsanstalt, München

CHF 37.90
inkl. MwSt. -------------  -->  Bestellen

Diese Entdeckung wird die Agrar-Welt revolutionieren! Erstmals wird das Geheimnis sensationeller Experimente beim Pharmariesen Ciba (Novartis) gelüftet. Forschern gelang es dort, Wachstum und Ertrag von Pflanzen und Fischen massiv zu steigern - nur mit einem Elektrofeld. Überraschenderweise wuchsen so "Urzeitformen" heran: ein Farn, den kein Botaniker bestimmen konnte. Urmais mit bis zu zwölf Kolben pro Stiel. Und ausgestorbene Riesenforellen mit Lachshaken. Ciba unterband die Forschung - weil "Urgetreide" kaum Pestizide benötigt! Die Elektrofeld-Technologie ist die ökologische Alternative zum umstrittenen Gentech-Saatgut. Im Großversuch wird sie nun Bauern in Afrika kostenlos zur Verfügung gestellt.

Seitenanfang

 
Hannich, Günter
Der Marionettenstaat
So durchschauen Sie die Methoden der Drahtzieher!

Sprache: deutsch (de) | Jahr: 2005
ISBN-13: 978-3-938516-18-8 | ISBN-10: 3-938516-18-6
Gebunden | Verlag: Kopp Verlag, Rottenburg

CHF 29.80
inkl. MwSt. -------------  --> Bestellen

»Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen.«
(Jean Paul Sartre)
So durchschauen Sie die Pläne der Drahtzieher! Die Probleme unserer Zeit werden immer größer, die Politiker zugleich zunehmend unfähiger, diese Mißstände zu beseitigen - es liegt am System. Kaum jemand weiß, daß es Drahtzieher im Hintergrund gibt, die jeden von uns wie eine Marionette kontrollieren wollen.
Der Aufbau eines Überwachungsstaates und die besorgniserregende Einschränkung der Freiheit durch immer schärfere Gesetze sind nur ein Teil der Methoden, die Gesellschaft durch Angst zu beherrschen. Es werden so viele Vorschriften erlassen, daß niemand mehr sie kennen oder einhalten kann; damit kann jeder zu jeder Zeit kriminalisiert werden - ein perfektes Druckmittel. Und die mittels immer ausgefeilterer Technik mögliche lückenlose Überwachung tut ein Übriges, Unbehagen und Angst zu schüren.
Eine weitere Vorgehensweise der mächtigen Intriganten ist die Spaltung der Gemeinschaft. Die Gegensätze »Unternehmer kontra Arbeitnehmer«, »Jung gegen Alt«, »Arbeitende gegen Arbeitslose« wurden künstlich geschaffen, um die Gesellschaft zu zersetzen. Auch werden die Frauen durch den Feminismus bewußt gegen die Männer aufgebracht und damit letztlich der Rückhalt und die Stärkung in den Familien zerstört. Jede so geschaffene Gruppierung steht für sich alleine da, Abneigung, Neid und Haß regieren.
Nur wer die Methoden der Drahtzieher kennt und sie durchschaut, erkennt auch, wohin die dramatische Entwicklung geht und kann seine persönliche Schutzmaßnahmen ergreifen.
»Das Buch gleicht dem Aufstoßen einer Tür in bisher kaum wissenschaftlich und publizistisch bearbeitete Lebensbereiche.« (
Prof. Dr. Johannes Jenetzky)

Seitenanfang


Williams, Marta
Ohne Worte
Mit Tiere und Natur sprechen

Sprache: deutsch (de) | Jahr: 2006
ISBN-13: 978-3-926388-80-3 | ISBN-10: 3-926388-80-3
Gebunden | Verlag: Reichel Verlag, Weilersbach

CHF 35.80 inkl. MwSt. -------------  -->  Bestellen

Wussten Sie, dass Sie mit Ihrer Katze und Ihrem Hund über Hunderte von Kilometern kommunizieren können? Wussten Sie, dass Ihr Pferd Sie um Hilfe bittet, wenn ihm etwas fehlt? Dass Sie die Heilkraft eines Baumes spüren und in sich aufnehmen können? Ohne Worte zeigt, wie wir die intuitiven Fähigkeiten, die wir von Geburt an besitzen, wieder wecken und neu erlernen können! Ohne Worte zeigt praktisch, wie wir die Sprache des Lebens - der Tiere, der Pflanzen, des Windes - wieder verstehen und sprechen lernen, wie wir die Begrenzungen unserer fünf Sinne überwinden, wie wir uns für die Welt jenseits der Worte neu öffnen. Mit authentischen Berichten dokumentiert Ohne Worte die enge Verbindung zwischen Mensch, Natur und Tieren. Faszinierende, wahre Geschichten, die dazu inspirieren, diese lebensbereichernde, alles umfassende Kommunikation nicht nur zu bewundern, sondern selbst zu praktizieren! Ohne Worte gibt Ihnen dazu effektive Techniken an die Hand. Marta Williams arbeitete als Umweltwissenschaftlerin und Wildnisbiologin, bevor sie sich auf die Tier- und Naturkommunikation spezialisierte. Ohne Worte vertieft das Wissen, das Williams in ihrem Übungsbuch Lautlose Sprache erstmals vorstellte. Ihre beiden Bücher lösten in Fachkreisen Begeisterung aus.

Seitenanfang

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü